Eine große Ehre wurde mir zu Teil, als ich bei der Wahl zum „Trainer des Jahres 2013/2014“  , die vom Verband Deutscher Tischtennistrainer in Kooperation mit dem Ausrüster TIBAHR durchgeführt wird,  in die engere Auswahl – neben z.B. keinem geringerem als dem Deutschen Nationaltrainer Jörg Roßkopf-  genommen wurde.

Am Ende setzte sich zwar Bundestrainer zum vierten Mal in Folge durch, jedoch punktgleich mit Sönke Geil vom Trainerteam des Verbands aus Baden-Württemberg und mir.

Unter den Top 3 der Trainer des Jahres 2013/2014 zu sein, ist für mich ein rießen Erfolg und darüber freue ich mich sehr!

Vielen Dank an alle, mit deren Hilfe ich diesen tollen Erfolg erreichen konnte und die mich hoffentlich auch in Zukunft weiter unterstützen werden!

Euer Zsolt

Ps: Hier finden sie den Artikel des DTTB oder einen Beitrag im Sportteil der „Zeit„.